089 / 63 85 25 - 45
Team Colleagues Coworkers Office  - fahribaabdullah14 / Pixabay

Arbeitsrechtliche Aspekte des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM § 167 SGB IX)

Hintergrund

Seit Einführung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM nach § 167 SGB IX, Abs. 2) im Jahr 2004 haben sich durch die Rechtsprechung einige Mindeststandards herauskristallisiert, die BEM Beauftragte parat haben sollten. Neue Urteile oder Änderungen kommen hinzu – wie z.Bsp. durch das Teilhabestärkungsgesetz (Aufnahme einer Vertrauensperson in die Gesetzestexte des § 167 SGB IX) oder die Konkretisierung zur Häufigkeit des BEM Angebots (BAG, Urteil v. 18. November 2021 – 2 AZR 138/21).

Ziel/ Inhalte

Ziel des Seminars ist es, Ihnen vertiefte und aktuelle Informationen rund um das Thema Arbeitsrecht im BEM zu vermitteln, u.a.

  • Rechtliche Neuerungen und Grundsatzurteile rund um das BEM nach § 167 SGB IX
  • Rolle der Arbeitnehmervertretungen im BEM
  • BEM bei Schwerbehinderten Mitarbeiter*innen: Abgrenzung BEM / Präventionsverfahren
  • Durchsetzung einer „leidensgerechten“ bzw. behindertengerechten Beschäftigung
  • Datenschutz im BEM gem. DSGVO
  • Besondere Regelungen für Homeoffice/ Mobiles Arbeiten
  • BEM vor Gericht: Wer muss was beweisen?

Zielgruppe

Zertifizierte Disability Manager*innen (CDMP), BEM Beauftragte, Arbeitnehmervertretungen, Personalverantwortliche und Führungskräfte, die über vertiefte Kenntnisse und Erfahrung im BEM verfügen.

Methoden

Vortrag, Diskussion, Bearbeitung von Fragen und Fallbeispielen aus der Praxis, aktuelle Urteile

Referentin

Angela Huber, Fachanwältin für Sozialrecht, Lehrbeauftragte für das Arbeitsrecht, Mediatorin BM ®, BEM Beraterin, CDMP ®, München

Termine

  • Online: Donnerstag, 16.02.2023 bis Freitag, 17.02.2023
  • Präsenz: Donnerstag, 04.05.2023 bis Freitag 05.05.2023
  • Online: Donnerstag, 05.10.2023 bis Freitag, 06.10.2023

Zeiten

Montag: 09:00 Uhr – 16:30 Uhr (8 UE)
Dienstag: 09:00 Uhr – 14:30 Uhr (6 UE)

Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

Für zertifizierte Disability-Manager (CDMP) werden 14 Std. zur Rezertifizierung bei der DGUV anerkannt.

Ansprechpartner

bfz München

Julia Schneider

Poccistr. 3-5, 80336 München

Telefon 089 767565-63
Telefax 089 767565-50

E-Mail

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

04 - 05 05 2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30

Veranstaltungsort

bfz München

Nächste Veranstaltungen