089 / 63 85 25 - 45
Laptop Glasses Office Business  - Computer_Tech / Pixabay

Betriebliches Eingliederungsmanagement Praxisworkshop – So optimieren Sie Ihr Verfahren! – Seminar der GWC

Hintergrund

Zahlreiche Rechtsprechungen konkretisieren das BEM Verfahren, Gesetzesänderungen können das BEM Verfahren erschweren, aber auch erleichtern. Daher ist es unerlässlich, das BEM Verfahren ab und zu auf den Prüfstand zu stellen.

Seminarinhalte

  • Optimierung des BEM: Was hat sich bewährt, was könnte verbessert werden
  • aktuelle Rechtsprechung und die möglichen Auswirkung auf Ihr BEM-Verfahren
  • Kennenlernen von verschiedenen Maßnahmen: Von der optimalen Gestaltung des Arbeitsplatzes über technische Arbeitshilfen bis hin zu präventiven Maßnahmen
  • Erfolgreiche Umsetzung eines Maßnahmenplans
  • Erhalt der (finanziellen ) Unterstützungen der Rehabilitationsträger und Integrationsämter/Integrationsämter
  • Überprüfung von Maßnahmen: Wann hat ein Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin ein Anspruch auf Maßnahmen? Und wenn ja, wie lange?
  • Erst- und Folgegespräche unter der Berücksichtigung von schwierigen Situationen meistern
    Mediation/Konfliktklärung im BEM für eine nachhaltige Wiedereingliederung
  • Was sollte in Ihrer Praxis beibehalten oder verbessert werden.

Zudem erfahren  Sie, wie schwierige Gespräche geführt werden können, um sowohl Führungskräfte als auch BEM-Berechtigte vom BEM zu überzeugen.

Sie lernen, wie eine Mediation im BEM eingesetzt werden kann und welche konkreten Fragetechniken Sie anwenden können, um die Dynamik eines Konflikts zu entschärfen.

Ihr Nutzen

Sie lernen die neue Rechtsprechung im BEM sowie im Arbeits- und Sozialrecht kennen
Sie gewinnen Sicherheit bei der Maßnahmenentwicklung und -Umsetzung
Sie lernen, wie Anträge bei Sozialleistungsträgern gestellt werden
Sie gewinnen Sicherheit bei schwierigen Gesprächssituationen

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Betriebsräte, BEM-Verantwortliche, Führungskräfte, Vertrauenspersonen der Menschen mit Behinderungen

(Grundlegende BEM Kenntnisse sollten vorhanden sein.)

Kursdauer

1 Tag

Für zertifizierte Disability Manager*innen (CDMP) werden pro Modul 8 Stunden zur Rezertifizierung der der DGUV anerkannt.

Termin

26.09.2024

von 09:00 bis 17:00 Uhr

Seminarort

Hotel Prinzregent München
Riemer Straße 350

81829 München

Anmeldung über: 
Gesundheitsakademie Chiemgau
Ströbinger Straße 18a
D-83093 Bad Endorf
Tel.: 08053 200-704
Fax: 08053 200-705

Hier geht es direkt zum Gesundheitsakademie Chiemgau – Online Anmeldeformular

GWC Seminarprogramm

Seminare der GAC 2024

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

26 09 2024

Uhrzeit

09:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Hotel Prinzregent München, Riem

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!